Politeknik International Bali

Die Politeknik Internasional Bali, kurz PIB, ist ein renommiertes Lehrinstitut für Tourismus, Management, Entrepreneurship, Gastgewerbe und Kochkunst in bester Lage Balis, mit Weltklasse-Ausstattung und international geschultem Team.

15 Wochen

Das 15-wöchige Programm „Exotic Tourism Destination Management“ kombiniert Vorlesungen und Gastvorträge auf Englisch mit wöchentlichen Exkursionen, Workshops und praxisorientierter Projektarbeit.

6 Module

6 Module vermitteln auf einmalige Weise fundiertes Fachwissen über nachhaltige Tourismusentwicklung in Südostasien, Event-Management, Eco & Green Tourism sowie Entrepreneurship und Kenntnissen in Kultur und Sprache.

30 Credit Points

Insgesamt können für die 6 angebotenen Module bis zu 30 Credit Points vergeben werden. Alle Credits sind auf das European Credit Transfer System (ECTS) übertragbar.

Auslandssemester
Exotic Tourism Destination Management

Tropische Landschaften, traumhafte Sandstrände, eine faszinierende Unterwasserwelt, die exotische Kultur sowie die sehr gute Infrastruktur haben Bali zu einem der beliebtesten Reiseziele weltweit gemacht. Mit ca. 4 Millionen Besuchern jährlich ist der Tourismus eine der Haupteinnahmequellen Indonesiens. Das 15-wöchige Programm „Exotic Tourism Destination Management“ an der Politeknik Internasional Bali ist als Auslandssemester für internationale Studierende der Bereiche Tourismus, Management, Hotellerie und Gastgewerbe konzipiert. Auf einzigartige Weise vermittelt dieser Kurs fundiertes Wissen über die Chancen und Herausforderungen der Tourismusentwicklung in Südostasien, insbesondere Balis, und kombiniert es mit Fähigkeiten im Bereich Tropical Event-Management sowie Eco, Health & Green Tourism. In der Projektarbeit werden die Themen Unternehmensgründung, Tourismpreseurship und Management vertieft.

Jetzt anmelden!

Exotic Tourism Destination Management
Allgemein

Wie setzt sich der Kurs zusammen?

Der 15-wöchige Kurs setzt sich zusammen aus

  • praktischen Kursen
  • Vorlesungen auf Englisch
  • Exkursionen
  • Workshops
  • Projektarbeit
  • einem Sprachkurs in der Landessprache „Bahasa Indonesia“
  • und ausgewählten kulturellen Veranstaltungen

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an internationale Studierende und Auszubildende der Bereiche

  • Tourismus
  • Tourismus Management
  • Hotel & Event Management
  • BWL mit Schwerpunkt Tourismus
  • und artverwandte Bereiche

Obwohl das Programm ursprünglich für Studierende (BA & MA) entwickelt wurde, ist es auch für Absolventen und Berufstätige geeignet. Es steht auch allen offen, die sich für das Thema interessieren, aber keinen akademischen Hintergrund in diesem Bereich haben.

Warum auf Bali studieren?

Mit dem Kurs an der Politeknik Internasional Bali

  • studierst du in traumhafter Umgebung an einem Campus mit internationalem Standard
  • lernst du an einem der beliebtesten Reiseziele der Welt die Südostasiatische Reisekultur kennen
  • erhältst du umfangreiches Wissen über Unternehmensführung und Management im Gastgewerbe
  • bekommst du Praxiswissen von international geschulten Coaches aus der 5-Sterne Hotellerie
  • sammelst du bis zu 30 Credit Points
  • erweiterst du dein Netzwerk und lernst Teilnehmer aus aller Welt kennen

Exotic Tourism Destination Management
Termine

Winter Class 2022

01.10.2022 – 13.01.2023

Anmeldeschluss 01.07.2022

Welcoming Dinner: 01.10.2022

Orientation Day: 03.10.2022

Classes: 02.10.2022 – 06.01.2022

Graduation & Farewell : TBA

Summer Class 2023

03.04.2023 – 21.07.2023

Anmeldeschluss 15.01.2023

Welcoming Dinner: 01.04.2023

Orientation Day: 03.04.2023

Classes: 04.04.2023 – 14.07.2023

Graduation: TBA

Exotic Tourism Destination Management
Daten & Fakten

1.950 €

Inklusive

Vorlesungen auf Englisch

Exkursionen & Workshops

Hilfe bei der Bewerbung und Vorbereitung

Einschreibung & Administration

Exotic Tourism Destination Management
Module

Hier kannst du die komplette Kursbeschreibung herunterladen

Exotic Tourism Destination Management
Anmeldung

Vorbereitung

Du kannst dich ganz einfach über das Online-Formular anmelden. Halte deine Studienbescheinigung, Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie ein hochauflösendes Foto von dir für den Upload bereit.

Anmeldeformular ausfüllen

Fülle das Online-Formular aus und lade alle benötigten Dokumente hoch. Innerhalb von 1-3 Werktagen erhältst du eine Email mit deiner Anmeldebestätigung.

Anmeldung bestätigen

Unterschreibe die Anmeldebestätigung und schicke sie als Scan zurück an uns. Damit ist deine Anmeldung abgeschlossen und du erhältst alle weiteren Infos bezüglich Studiengebühr, Visa, etc.

Exotic Tourism Destination Management
FAQ

Politeknik Internasional Bali

POLITEKNIK INTERNASIONAL BALI (PIB)

Der Campus der Politeknik International Bali liegt strategisch günstig in einem schnell wachsenden touristischen Gebiet in Bali, zwischen Kuta Beach und Tanah Lot, umgeben von internationalen Marken der Tourismusbranche und Hotellerie und dennoch ruhig in wunderschöner, grüner Umgebung. Die Vision der PIB ist es, exzellente Absolventen auszubilden, die sowohl mit umfassender Kompetenz ihrem Fachgebiet als auch mit Führungsqualitäten und unternehmerischen Fähigkeiten ausgestattet sind. Mit zahlreichen Kooperationspartnern in der Tourismus- und Gastronomiebranche sowie einem international geschulten Team wird auf praxisnah gelehrt. Der gesamte Campus der PIB ist großzügig und eindrucksvoll gestaltet. Alle Räumlichkeiten und Ausstattungen sind auf gehobenem internationalen Standard. 

Voraussetzung für die Teilnahme

  1. Mindestalter von 18 Jahren (Du musst zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 18 Jahre alt sein)
  2. Abitur oder ähnlicher Abschluss der Sekundarstufe II
  3. Es wird kein Nachweis über Englischkenntnisse oder ein offizieller Sprachtest (z.B. TOEFL) verlangt. Es wird jedoch von allen Bewerben erwartet, dass sie über gute Englischkenntnisse verfügen, dem Unterricht folgen und die Prüfungen auf Englisch absolvieren können.

Alle Programme sind offen für Bachelor- und Masterstudenten. Obwohl das Programm ursprünglich für Studierende entwickelt wurde, ist es auch für Absolventen und Berufstätige geeignet. Es steht auch allen offen, die sich für das Thema interessieren, aber keinen akademischen Hintergrund in diesem Bereich haben.

Du kannst auch teilnehmen, wenn:

  • Du an einer FH, Privatuni, Abend- oder Volkshochschule studierst.
  • Du bereits einen Universitätsabschluss hast oder kurz vor Ende des Studiums stehst.
  • Du bereits ein Austausch- oder Auslandssemester absolviert hast.
  • Deine derzeitige Universität keine Partnerschaft mit der Uni in Bali hat. Die Programme sind Freemover-Programme und können autonom, unabhängig von Austausch- bzw. Kooperationsverträgen der eigenen Universität organisiert werden.
  • Ihr euch zu zweit oder als Gruppe anmelden möchtet.

Ablauf der Anmeldung und Einschreibung

Vor der Anmeldung

  1. Informiere dich umfangreich auf dieser Programmseite
  2. Lade dir die Course Description und die Terms of Condition herunter und lese sie.
  3. Falls benötigt: Informiere dich bei deiner Uni, ob Auslandssemester als Freemover akzeptiert werden und ob die im Ausland erbrachten Studienleistungen in deinem Studiengang angerechnet werden können. Selbstverständlich kann später ein Learning Agreement zwischen deiner Uni und der Politeknik Internasional Bali unterzeichnet werden.

Die Anmeldung

Fülle das Anmeldeformular vollständig aus und lade die geforderten Dokumente hoch:

  1. Das Motivationsschreiben
    Das Motivationsschreiben sollte maximal eine DIN A4 Seite lang sein und beschreiben, warum du dich für ein Auslandssemester auf Bali bewerben möchtest (Motivation), welche Erwartungen du an das Programm hast und welche Bedeutung das Auslandssemester für deinen persönlichen und akademischen Werdegang hat. Das Motivationsschreiben kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.
  2. Studienbescheinigung
    Die Studienbescheinigung muss ein offizielles Dokument deiner Hochschule sein, das belegt, dass du aktuell als Student eingeschrieben bist. Absolventen können einen Beleg über den Abschluss einreichen, z.B. Bachelor-/Master- oder Diplomurkunde. Wenn du kein Student oder Absolvent bist, oder wenn du aus einer anderen, nicht architekturbezogenen Studienrichtung kommst, kannst du im Anmeldeformular unter „Studium“ eine kurze Erklärung deiner aktuellen Situation geben.
  3. Foto
    Bitte lade ein Portraitfoto von dir in guter Qualität hoch. Das Foto wird bei erfolgreicher Einschreibung auch für das Student Book und den Studierendenausweis verwendet. Man sollte dich gut erkennen können und es sollte nicht zu dunkel oder verpixelt sein.
  4. Lebenslauf
    Der Lebenslauf sollte wenn möglich nicht länger als eine DIN A4-Seite sein. Der Lebenslauf kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.

Anmeldebestätigung und Studiengebühr

  1. Innerhalb von 1-3 Werktagen erhältst du per Mail eine Anmeldebestätigung.
  2. Die Anmeldebestätigung muss innerhalb der in der Mail genannten Frist unterschrieben an uns zurückgeschickt werden
  3. Ist die unterschriebene Anmeldebestätigung eingegangen, bekommst du den Letter of Acceptance von der PIB und eine Checkliste für die Planung des Semesters.
  4. Ist die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern bereits erreicht, erhältst du außerdem eine Zahlungsaufforderung für die Studiengebühr. Die Studiengebühr ist innerhalb von 30 Tagen zu überweisen. Ausnahmeregelungen können individuell vereinbart werden. Ist die Mindestteilnehmerzahl von 10 noch nicht erreicht, werden erst alle Anmeldungen gesammelt und erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Zahlungsaufforderung versendet.

Einschreibung, Visa Dokumente, Infos zum Semesterstart

  1. Sind die Studiengebühren vollständig eingegangen, bekommst du den Letter of Enrollmen (LoE) und den Sponsor Letter/Invitation Letter (LoI) der PIB. Diese Dokumente benötigst du für die Beantragung des Visums (Visa Sosial Budaya).
  2. Ca. 4 Wochen vor Semesterstart bekommst du eine Mail mit allen Informationen zum Welcome Event & Orientation Day, Time Table, Academic Calendar, Study Guide uvm…

Aufbau und Ablauf des Semesters

Das 15-Wochen Programm an der Politeknik Internasional Bali ist exklusiv als Auslandssemester für internationale Studierende konzipiert. Alle Kurse finden auf Englisch statt. Da es sich um ein internationales Programm handelt, sind der Lehrplan und der akademische Kalender unabhängig von den lokalen Bachelor- und Masterstudiengängen.

Die Kursdauer beträgt 15 Wochen, aufgeteilt in 11 Wochen effektiver Kurs, 2 Wochen Semesterferien, 1 Woche Abschlussprüfung und 1 Woche Revision.

  • Welcome Dinner
    Bevor das Semester offiziell startet, gibt es ein Welcome Dinner. Das Dinner findet in entspannter Atmosphäre i.d.R. am Samstag vor Studienbeginn statt. Hier wird Gelegenheit gegeben, sich untereinander kennenzulernen und erste Infos auszutauschen. Die Teilnahme ist keine Pflicht.
  • Orientation Day
    Der Orientation Day findet, wenn nicht anders angegeben, am Montag der ersten Studienwoche am Campus der PIB in Tabanan statt. Am Orientation Day bekommt ihr alle wichtigen Informationen zum Ablauf des Studiums, zum Leben auf Bali, ihr lernt eure Kurskoordinatoren kennen und schreibt euch für die Module, die ihr belegen möchtet ein.
  • Vorlesungen & Exkursionen
    Die Vorlesungen finden in der Regel Montag bis Mittwoch vormittags statt, donnerstags sind Exkursionen & Workshops. Die Exkursionen & Workshops sind Teil des Curriculums und im Workload der einzelnen Module eingerechnet. Es besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 75% in allen Vorlesungen, Exkursionen und Workshops.
  • Semester Break
    Innerhalb des 15-wöchigen Programms findet ein zweiwöchiger Semester Break statt, in dem keine Vorlesungen, Exkursionen oder andere Veranstaltungen im Rahmen des Studiums abgehalten werden.
  • Abschlussprüfungen
    In der Woche der Abschlussprüfungen, werden in allen Modulen die Leistungen schriftlich, mündlich oder in Form einer Abgabe abgefragt. Die Ergebnisse erhaltet ihr spätestens bei der Graduation.
  • Graduation
    Die Graduation ist die letzte offizielle Veranstaltung der PIB. Hier erhaltet ihr in einer feierlichen Zeremonie eure Zertifikate und es gibt ein kleines Programm. Die Teilnahme an der Graduation ist keine Pflicht.

Zertifikate

Am Ende des Semesters erhalten alle Teilnehmer, die die Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, folgende Zertifikate:

  • Teilnahmebescheinigung 
  • Zeugnis mit Leistungsübersicht (Noten + Credit Points).
  • Bescheinigung über die Teilnahme an Workshops und akademischen Exkursionen (auf Anfrage).

ECTS

Alle Programme sind so aufgebaut, dass sie dem European Credit Transfer System (ECTS) entsprechen. Dieses System orientiert sich am Arbeitsaufwand, gemessen in Zeitstunden und beinhaltet Vorlesungen, Prüfungen, Selbststudium, Research, fachbezogene Exkursionen etc.

Ein Semester entspricht 30 ECTS-Credits. Das ECTS ermöglicht die Messung, den Vergleich und den Transfer von Studienleistungen zwischen den Universitäten. Bei erfolgreichem Abschluss des Semesters, können mithilfe des ECTS die erzielten Credits angerechnet werden. So kannst Du ohne Zeitverlust und Leistungspunkte an Deine Heimathochschule in Dein Studium zurückkehren.

Das ECTS-System ist auch auf andere Credit-Systeme wie das US-Credit-System und ähnliche Systeme übertragbar.

Inwiefern euch die Kurse an eurer Heimuni angerechnet werden, solltet ihr vorab mit dem Auslandsbeauftragten Dozenten oder Professor eures Fachbereichs absprechen. Selbstverständlich kann vor Semesterbeginn ein Learning Agreement zwischen beiden Hochschulen vereinbart werden.

Modulauswahl und Belegung

In jedem der von uns angebotenen Programme, werden alle in der Programmbeschreibung aufgeführten Module angeboten. Es ist nicht notwendig, sich vor Semesterstart für bestimmte Module anzumelden. Es ist dir überlassen, welche der angebotenen Module du belegen möchtest.

Kann ich Module verschiedener Programme kombinieren?

Leider ist es nicht möglich, Module verschiedener Programme zu kombinieren, da die SIB-Kurse auf mehrere Universitäten in Bali verteilt sind.

Was passiert, wenn ich einen Kurs nicht bestehe?

Wenn du einen Kurs nicht bestehst, bekommst du keine Note und auch keine Credit Points für das Modul.

Visa

Gemäß den Visabestimmungen ist jeder, der an einer Indonesischen Universität studieren möchte, verpflichtet, ein gültiges Visum zu besitzen. Das Visum muss zwingend vor dem Auslandsaufenthalt bei der Indonesischen Botschaft im Heimatland oder einem anderen Land außerhalb Indonesiens beantragt werden. Es ist nicht möglich, das Visum vor Ort in Bali zu beantragen.

Das Visa Sosial Budaya (Typ B21-A Visa Kunjungan Sosial Budaya – Socio Culture Visa) ist eine Unterkategorie des Visit Visa. Es wird ausgestellt an Reisende, die Indonesien für Vorträge, Studienprogramme, Praktikumsprogramme, Kurzkurse, Meetings, Freiwilligenprogramme, Familienbesuche und andere damit verbundene soziale Aktivitäten besuchen möchten.

Das Visa Sosial Budaya gewährt einen ersten Aufenthalt von 60 Tagen, gefolgt von 4 möglichen Verlängerungen um jeweils weitere 30 Tage, so dass der Gesamtaufenthalt maximal 180 Tage beträgt.

Transport

Der Verkehr auf Balis Straßen ist chaotisch – daher ist das Fortbewegungsmittel Nummer 1 der Roller. Zeit, Geduld und Gelassenheit spielen hier zu den Stoßzeiten eine große Rolle.

Des Weiteren gilt Linksverkehr, woran man sich aber relativ schnell gewöhnt. Mit dem Roller kommt man am schnellsten und einfachsten ans Ziel. Ein internationaler Führerschein ist außerhalb der EU Pflicht. Dieser kann für 15 – 20 Euro bei der Stadt beantragt werden. 

Unterkunft

Die meisten Teilnehmer finden sich in Gruppen zusammen und buchen gemeinsam ein Haus oder eine Villa (Haus mit Pool). Wir haben eine Facebook-Gruppe für jedes Semester, wo sich die Studenten vorab kennenlernen und austauschen können.

Für diejenigen, die gerne vorab eine Unterkunft buchen möchten empfehlen wir die Seite von Zehava Bali, die Unterkünfte mit Studentenpreisen anbieten.

Da sich unser Campus in Tabanan befindet, empfehlen wir zum Wohnen die Orte Munggu, Canggu, & Umalas an der Südwest-Küste. Von hier sind es ca. 15-20 Minuten bis zur Uni und es gibt zahlreiche Shops, Restaurants, Bars und Clubs in der Nähe.

Wer sich lieber vor Ort eine Unterkunft suchen möchte, sollte mindestens 2 Wochen vor Semesterbeginn anreisen, da die Suche einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

Die PIB bietet auch Zimmer/Betten in ihrem hauseigenen Studentenwohnheim an. Weitere Infos hierzu folgen.

Zusätzliche Kosten

In den Studiengebühren enthalten sind

  • Vorlesungen und Gastvorlesungen
  • Exkursionen & Workshops
  • Hilfe bei der Vorbeireitung und Organisation
  • Einschreibung & Administration

nicht in den Studiengebühren enthalten sind

  • Flug
  • Unterkunft
  • Transport
  • Visakosten
  • Auslandskrankenversicherung
  • Lebenskosten

Die Lebenshaltungskosten sind in Bali vergleichsweise gering. Dennoch ist es schwer zu sagen, wieviel Geld ihr für die 15 Wochen einplanen solltet, da es stark vom jeweiligen Lebensstil abhängt.

Bei Indojunkie findet ihr gute Übersichten über die allgemeinen Kosten.

Exotic Tourism Destination Management
Downloads