TRAVEL PHOTOGRAPHY & VIDEOGRAPHY INFO SUMMER SCHOOL ANMELDEN

STDBali

Der Kreativ-Campus der Sekolah Tinggi Desain (STD Bali) setzt auf eine akademische Umgebung mit familiärer Atmosphäre und ist eine der beliebtesten Bildungseinrichtung für kreative Künste in Indonesien.

4 Wochen

In der 4-wöchigen Summer School „Bali Behind The Lens“ erkundest du Bali mit deiner Kamera und lernst in Vorlesungen, Exkursionen & Workshops alle Grundlagen für Travel Photography & Videography.

4 Module

Jede Woche der Summer School fokussiert ein Thema – von den Grundlagen der Kamerabedienung über Kreation & Storytelling,  Bildbearbeitung bzw. Schnitt, bis hin zur Präsentation des fertigen Produkts.

10 Credit Points

Insgesamt können bis zu 10 Credit Points in diesem Programm erworben werden. Alle Credits sind u.a. auf das European Credit Transfer System (ECTS) übertragbar.

Summer School
Travel Photography & Videography

In der 4-wöchigen Summer School „Bali Behind the Lens“ lernst du die Grundlagen der Reisefotografie oder Videografie kennen, während du Bali mit deiner Kamera erkundest. Die Insel bietet mit seinen abwechslungsreichen Landschaften aus Küsten und Sandstränden, Reisterrassen, tropischen Wäldern und Vulkanen sowie seiner farbenfrohen, spirituellen und einzigartigen Kultur eine malerische Kulisse. 

In Vorlesungen, Exkursionen und Workshops experimentierst du mit Kameraeinstellungen, Belichtung und Timing und lernst, neben den technischen Aspekten, wichtige Regeln für kreative Komposition, Erzähltechnik, Storytelling, Bildbearbeitung bzw. Schnitt und Produktion sowie die Publikation der eigenen Werke. Als Ergebnis wird jeder Teilnehmer am Ende der Summer School ein gedrucktes Portfolio oder ein fertiges Video seiner Bali-Reise präsentieren können.  

Summer School
Allgemein

Wie setzt sich der Kurs zusammen?

Der 4-wöchige Kurs setzt sich zusammen aus

  • Vorlesungen auf Englisch
  • Exkursionen
  • Workshops
  • Projektarbeit
  • sozialen Aktivitäten
  • und ausgewählten kulturellen Veranstaltungen

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und ist für jeden geeignet, der sich für Reisen, Fotografie und Videografie begeistert.

Die Teilnehmer können vorab wählen, ob sie ihr Wissen auf dem Gebiet der Fotografie oder Videografie vertiefen möchten, oder beide Kurse belegen möchten.

 

Warum Summer School auf Bali?

Mit der Summer School „Bali Behind The Lens – Travel Photography & Videography“

  • erhältst du in kurzer Zeit umfangreiches Wissen über Kameraeinstellungen und Aufnahmetechniken
  • erlebst du in Workshops und Exkursionen Bali hautnah und lernst, deine Eindrücke in Bildern festzuhalten
  • sammelst du bis zu 10 Credit Points
  • lernst du Studenten aus aller Welt kennen
  • bekommst du Einblicke in die kulturelle Vielfalt Indonesiens

Summer School
Termine

2020

01.08.2020 – 29.08.2020

Extended! Anmeldeschluss 01.07.2020

Welcoming Dinner: 01.08.2020

Orientation Day: 03.08.2020

Classes: 03.08.2020 – 27.08.2020

Graduation & Farewell : 29.08.2020

Summer School
Gebühren

1.200 €

Inklusive

Vorlesungen und Gastvorträge auf Englisch

Exkursionen, Workshops & Veranstaltungen

Welcome & Farewell Dinner

Hilfe bei der Bewerbung und Vorbereitung

Einschreibung & Administration

Hilfe, Kontakt und Betreuung vor Ort

Summer School
Wohnen

Buche ein Zimmer in einer der "Student-Villas" und lebe zusammen mit den anderen Teilnehmern der Summer School.

8 Zimmer
455 €/Zimmer

Villa Cemara 1&2

Die Villa liegt inmitten eines liebevoll angelegten tropischen Gartens mit einem großen Pool und 8 klimatisierten Doppelzimmern mit eigenem Bad.

8 Zimmer
455 €/Zimmer

Villa Cemara 3&4

Direkt neben Cemara 1&2 liegt Villa Cemara 3&4 mit riesigem Pool, einem großen Gemeinschaftsbereich, Garten und 8 klimatisierte Zimmer mit eigenem Badezimmer. 

13 Zimmer
ab 310 €/Zimmer

Villa Oasis

Die Villa Oasis (11 Zimmer: 7 Doppelzimmer, 4 Einzelzimmer) befindet sich in Umalas , nahe der Villa Cemara. Es besteht aus 3 Gebäuden mit einem gemeinsamen Pool in der Mitte. 

Travel Photography & Videography

Module

Hier kannst du die komplette Kursbeschreibung herunterladen

Summer School
Exkursionen & Workshops

  • Kusamba and Tenganan Concept & Traditional Activity
  • Balinese Performance, Art & Culture
  • Traditional Balinese Architecture & Temple
  • Denpasar Heritage: Museum Bali and Gajah Mada Street
  • Rice Terraces & Volcano view
  • Gua Rang Reng Waterfall & Bali Beaches
  • Market & Traditional Balinese Dishes
  • Traditional Workshop and Ceremony
  • uvm

Finde mehr Eindrücke auf

Summer School
Anmeldung

Vorbereitung

Du kannst dich ganz einfach über das Online-Formular anmelden. Halte ein Motivationsschreiben, Lebenslauf sowie ein hochauflösendes Foto von dir für den Upload bereit.

Anmeldeformular ausfüllen

Fülle das Online-Formular aus und lade alle benötigten Dokumente hoch. Innerhalb von 1-3 Werktagen erhältst du eine Email mit deiner Anmeldebestätigung.

Anmeldung bestätigen

Unterschreibe die Anmeldebestätigung und schicke sie als Scan zurück an uns. Damit ist deine Anmeldung abgeschlossen und du erhältst alle weiteren Infos bezüglich Studiengebühr, Visa, Buchung einer Unterkunft etc.

Summer School
FAQ

STDBali

Sekolah Tinggi Desain Bali – Campus of ‘Creative Innovation’

Der Campus der Sekolah Tinggi Desain (STD Bali) befindet sich in Denpasar, der Hauptstadt der Insel Bali. Die Hochschule setzt auf eine akademische Umgebung mit familiärer Atmosphäre und ist eine der beliebtesten Bildungseinrichtung für kreative Künste in Indonesien. Die auf Design spezialisierte Uni hat die Vision, Industriestandards für Bildung und Ausbildung zu setzen. Die STD Bali hat einen koordinierten Lehrprozess entwickelt, der die Studierenden mit relevanten Inhalten und Aufgabenstellungen bestens auf das spätere Arbeitsleben vorbereitet. Mit verschiedenen nationalen und internationalen Kursen in Design, Architektur, Inneneinrichtung, Landschaft, Tourismus, Kunstkultur und anderen möchte die STD Bali den Studenten beibringen, kreativ zu arbeiten und wettbewerbsfähig sowie durchsetzungsfähig im Berufsleben zu sein, um damit den Bedürfnissen der lokalen und internationalen Industrie gerecht zu werden.

Voraussetzung für die Teilnahme

  1. Mindestalter von 18 Jahren (Du musst zum Zeitpunkt der Bewerbung mindestens 18 Jahre alt sein)
  2. Es wird kein Nachweis über Englischkenntnisse oder ein offizieller Sprachtest (z.B. TOEFL) verlangt. Es wird jedoch von allen Bewerben erwartet, dass sie über gute Englischkenntnisse verfügen, dem Unterricht folgen und die Prüfungen auf Englisch absolvieren können.

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene und ist für jeden geeignet, der sich für Reisen, Fotografie und Videografie begeistert. Obwohl das Programm ursprünglich für Studierende entwickelt wurde, ist es auch für Absolventen und Berufstätige geeignet. Es steht auch allen offen, die sich für das Thema interessieren, aber keinen akademischen Hintergrund in diesem Bereich haben. 

Du kannst auch teilnehmen, wenn:

  • Du keinen akademischen Hintergrund im Bereich Fotografie oder Videografie hast.
  • Du kein Student bist.
  • Ihr euch zu zweit oder als Gruppe anmelden möchtet.

Ablauf der Anmeldung und Einschreibung

Vor der Anmeldung

  1. Informiere dich umfangreich auf dieser Programmseite
  2. Lade dir die Course Description und die Terms of Condition herunter und lese sie.
  3. Falls benötigt: Informiere dich bei deiner Uni, ob Summer Schools akzeptiert werden und ob die im Ausland erbrachten Studienleistungen in deinem Studiengang angerechnet werden können. Selbstverständlich kann später ein Learning Agreement zwischen deiner Uni und der Sekolah Tinggi Desain unterzeichnet werden.

Die Anmeldung

Fülle das Anmeldeformular vollständig aus und lade die geforderten Dokumente hoch:

  1. Das Motivationsschreiben
    Das Motivationsschreiben sollte maximal eine DIN A4 Seite lang sein und beschreiben, warum du dich für die Summer School auf Bali bewerben möchtest (Motivation), welche Erwartungen du an das Programm hast und welche Bedeutung die Summer School für deinen persönlichen und akademischen Werdegang hat. Das Motivationsschreiben kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.
  2. Foto
    Bitte lade ein Portraitfoto von dir in guter Qualität hoch. Das Foto wird bei erfolgreicher Einschreibung auch für das Student Book und den Studierendenausweis verwendet. Man sollte dich gut erkennen können und es sollte nicht zu dunkel oder verpixelt sein.
  3. Lebenslauf
    Der Lebenslauf sollte wenn möglich nicht länger als eine DIN A4-Seite sein. Der Lebenslauf kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.

Anmeldebestätigung und Studiengebühr

  1. Innerhalb von 1-3 Werktagen erhältst du per Mail eine Anmeldebestätigung.
  2. Die Anmeldebestätigung muss innerhalb der in der Mail genannten Frist unterschrieben an uns zurückgeschickt werden
  3. Ist die unterschriebene Anmeldebestätigung eingegangen, bekommst du den Letter of Acceptance von der STDBali, eine Checkliste für die Planung der Summer School
  4. Ist die Mindestteilnehmerzahl von 10 Teilnehmern bereits erreicht, erhältst du außerdem eine Zahlungsaufforderung für die Studiengebühr. Die Studiengebühr ist innerhalb von 30 Tagen zu überweisen. Ausnahmeregelungen können individuell vereinbart werden. Ist die Mindestteilnehmerzahl von 10 noch nicht erreicht, werden erst alle Anmeldungen gesammelt und erst nach Erreichen der Mindestteilnehmerzahl die Zahlungsaufforderung versendet.

Einschreibung, Visa Dokumente, Infos zum Programmstart

  1. Sind die Studiengebühren vollständig eingegangen, bekommst du den Letter of Enrollmen (LoE) und den Sponsor Letter/Invitation Letter (LoI) der STDBali. Diese Dokumente benötigst du für die Beantragung des Visums (Visa Sosial Budaya).
  2. Ca. 4 Wochen vor Programmstart bekommst du eine Mail mit allen Informationen zum Welcome Event & Orientation Day, Time Table, Academic Calendar, Study Guide uvm…

Aufbau und Ablauf der Summer School

Welcome Dinner

Als Auftakt der Summer School veranstalten wir für euch ein Welcome Dinner. Das Dinner findet in entspannter Atmosphäre am Samstag vor Studienbeginn statt. Hier wird Gelegenheit gegeben, sich untereinander kennenzulernen und erste Infos auszutauschen. Die Teilnahme ist keine Pflicht. Genaue Angaben zu Zeit und Location erhaltet ihr in einer Infomail, die wir ca. 4 Wochen vor Programmbeginn versenden.

Orientation Day

Der Orientation Day findet, wenn nicht anders angegeben, am Montag der ersten Summer-School-Woche am Campus der STDBali statt. Am Orientation Day bekommt ihr alle wichtigen Informationen zum Ablauf des Programms und lernt eure Kurskoordinatoren kennen. Genaue Angaben zu Zeit und Ort erhaltet ihr ebenfalls in der Infomail zum Programmbeginn.

Vorlesungen, Workshops & Exkursionen

Jede Woche der Summer School fokussiert eines der angebotenen Module. Die Vorlesungen werden alle in englischer Sprache gehalten und finden in der Regel Montag und Dienstag vormittags am Campus der STDBali statt. Mittwoch, Donnerstag und Freitag sind Exkursionen & Workshops – einige sind Pflicht, einige sind optional. Die Pflicht-Exkursionen & -Workshops sind Teil des Curriculums und im Workload der einzelnen Module eingerechnet.

Insgesamt besteht eine Anwesenheitspflicht von mindestens 80%, um die volle Anzahl der Credit Points zu erhalten. Den finalen Stundenplan bekommt ihr am Orientation Day, einen vorläufigen Plan gibt es in der Infomail zum Programmbeginn.

Final Presentation

Mitte der letzten Summer-School-Woche finden die Präsentationen der Arbeiten statt. Nach den Präsentationen habt ihr 1-2 Tage zur freien Verfügung, da hier die Noten gemacht und die Zeugnisse erstellt werden.

Farewell Dinner & Graduation

Die Graduation ist die letzte offizielle Veranstaltung der Summer School. In einem feierlichen Rahmen erhaltet ihr eure Zertifikate und es gibt ein wenig Programm. Die Teilnahme an der Graduation ist keine Pflicht.

Zertifikate

Am Ende der Summer School erhalten alle Teilnehmer, die die Kurse erfolgreich abgeschlossen haben, folgende Zertifikate:

  • Teilnahmebescheinigung der Summer School
  • Zeugnis mit Leistungsübersicht (Noten + Credit Points).
  • Bescheinigung über die Teilnahme an Workshops und akademischen Exkursionen (auf Anfrage).

ECTS

Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul der Summer School werden Credit Points vergeben, die in das European Credit Transfer System (ECTS) übertragen werden können. Dieses System orientiert sich am Arbeitsaufwand, gemessen in Zeitstunden und beinhaltet Vorlesungen, Prüfungen, Selbststudium, Research, fachbezogene Exkursionen etc.

Die Summer School entspricht 10 ECTS-Credits. Das ECTS ermöglicht die Messung, den Vergleich und den Transfer von Studienleistungen zwischen den Universitäten. Bei erfolgreichem Abschluss der Summer School, können mithilfe des ECTS die erzielten Credits angerechnet werden.

Das ECTS-System ist auch auf andere Credit-Systeme wie das US-Credit-System und ähnliche Systeme übertragbar.

Inwiefern euch die Kurse an eurer Heimuni angerechnet werden, solltet ihr vorab mit dem Auslandsbeauftragten Dozenten oder Professor eures Fachbereichs absprechen. Selbstverständlich kann vorab ein Learning Agreement zwischen beiden Hochschulen vereinbart werden.

Modulauswahl und Belegung

Es werden alle in der Programmbeschreibung aufgeführten Module angeboten. Es ist nicht notwendig, sich vor Programmbeginn für bestimmte Module anzumelden. Es ist dir überlassen, welche der angebotenen Module du belegen möchtest.

Kann ich Module verschiedener Programme kombinieren?

Leider ist es nicht möglich, Module verschiedener Programme zu kombinieren, da die SIB-Kurse auf mehrere Universitäten in Bali verteilt sind.

Was passiert, wenn ich einen Kurs nicht bestehe?

Wenn du einen Kurs nicht bestehst, bekommst du keine Note und auch keine Credit Points für das Modul.

Visa

Gemäß den Visabestimmungen ist jeder, der an einer Indonesischen Universität studieren möchte, verpflichtet, ein gültiges Visum zu besitzen. Das Visum muss zwingend vor dem Auslandsaufenthalt bei der Indonesischen Botschaft im Heimatland oder einem anderen Land außerhalb Indonesiens beantragt werden. Es ist nicht möglich, das Visum vor Ort in Bali zu beantragen.

Das Visa Sosial Budaya (Typ B21-A Visa Kunjungan Sosial Budaya – Socio Culture Visa) ist eine Unterkategorie des Visit Visa. Es wird ausgestellt an Reisende, die Indonesien für Vorträge, Studienprogramme, Praktikumsprogramme, Kurzkurse, Meetings, Freiwilligenprogramme, Familienbesuche und andere damit verbundene soziale Aktivitäten besuchen möchten.

Das Visa Sosial Budaya gewährt einen ersten Aufenthalt von 60 Tagen.

Transport

Der Verkehr auf Balis Straßen ist chaotisch – daher ist das Fortbewegungsmittel Nummer 1 der Roller. Zeit, Geduld und Gelassenheit spielen hier zu den Stoßzeiten eine große Rolle.

Des Weiteren gilt Linksverkehr, woran man sich aber relativ schnell gewöhnt. Mit dem Roller kommt man am schnellsten und einfachsten ans Ziel. Ein internationaler Führerschein ist außerhalb der EU Pflicht. Dieser kann für 15 – 20 Euro bei der Stadt beantragt werden. 

Für all diejenigen, die nicht mit dem Roller fahren wollen gibt es zahlreiche günstige On-Demand-Alternativen (GoJek, Uber, Grab, Taxi…).

Unterkunft

Du kannst während der Summer School in einer der „Student-Villas“ mit den anderen Teilnehmern zusammen wohnen. Die „Villas“ befinden dich in Umalas, im Südwesten Balis. Hier gibt es viele Cafés und Restaurants und es sind nur 10 Minuten mit dem Roller zum Strand. Bis zum STD Bali Campus sind es ca. 20-30 Minuten – je nach Verkehr. Die Zimmerpreise liegen zwischen 330 – 490 Euro für die gesamten 4 Wochen.

Die Zimmer können selbstverständlich geteilt werden.

Möchtest du dir selbst eine Unterkunft suchen, empfehlen wir dennoch die Orte Kerobokan, Umalas, Seminyak oder Canggu – wer es ruhiger mag Sanur.

Zusätzliche Kosten

In den Studiengebühren enthalten sind

  • Vorlesungen und Gastvorlesungen
  • Exkursionen & Workshops
  • Hilfe bei der Vorbeireitung und Organisation
  • Einschreibung & Administration
  • Welcome & Farewell Event

nicht in den Studiengebühren enthalten sind

  • Flug
  • Transport
  • Visakosten
  • Auslandskrankenversicherung
  • Lebenskosten

>> Die Unterkunft kann individuell dazu gebucht werden.

Die Lebenshaltungskosten sind in Bali vergleichsweise gering. Dennoch ist es schwer zu sagen, wieviel Geld ihr für die 4 Wochen einplanen solltet, da es stark vom jeweiligen Lebensstil abhängt.

Bei Indojunkie findet ihr gute Übersichten über die allgemeinen Kosten.