Wieviele Credit Points kann ich erreichen?

Je nach Programm:

Southeast Asian Architecture (15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP
Sports & Physiotherapy
(15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP
Civil Engineering
(15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP
Mechanical & Electrical Engineering(15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP

Tourism Destination Management(15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP
Exotic culinary Arts (15 Wochen/1 Semester): bis zu 30 CP

Tropical Architecture (4 Wochen/Summer School): bis zu 12 CP
Travel Photography & Videography (4 Wochen/Summer School): bis zu 10 CP

Auf welchem Campus findet der Unterricht statt?

Universitas Udayana: Campus Surdiman in Denpasar.

STDBaliCreative Campus in Denpasar.

Politeknik International BaliPIB Campus in Tabanan.

Yoga Teacher TrainingYoga Studio Pranava Yoga in Canggu

Allgemeine Regeln auf dem Campus

  1. Studenten müssen 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn in den Klassen sein.
  2. Es ist kein Essen in den Klassenzimmer erlaubt. Getränke sind gestattet, solang sie unter den Tischen platziert werden.
  3. Rauchen ist nur außerhalb der Gebäude erlaubt.
  4. Der Unterricht wird nur gewertet, wenn die Studenten mind. 75% der Lehrveranstaltungen besuchen.
  5. Im Falle einer Erkrankung müssen die Studenten das Sekretariat informieren. (Bei einer Erkrankung von mehr als 2 Tagen muss ein ärztliches Attest nachgewiesen werden).
  6. Während der Vorlesungen ist es verboten den Unterricht zu stören (Bsp. keine Filme auf dem Smartphone ansehen, lautes reden – zeigt den indonesischen Dozenten bitte Respekt).
  7. Während der Vorlesung ist es nur mit der Erlaubnis des Dozenten erlaubt den Unterricht zu verlassen.
  8. Es ist nicht gestattet den Angestellten Geschenke zu machen (Geschenke oder Geld). Die Studenten die sich so einen Vorteil oder eine Beeinflussung der Lehrkräfte erhoffen werden mit sofortiger Wirkung von der Udayana University exmatrikuliert.

Gibt es eine Kleiderordnung?

Grundsätzlich lautet die Kleiderordnung an Universitäten wie folgt:

 “ The students have to wear appropriate clothes at all time at campus. No sandals, no t-shirts, no short pants are allowed. Female students are not allowed to wear mini-skirt, no navel-free, no spaghetti top (shoulders should be covered).“

Bei dieser Kleiderordnung geht es weniger darum Kleidung vorzuschreiben, als vielmehr den einheimischen Studenten Respekt zu erweisen. Die Kleidung sollte für die Uni angemessen (formal) sein. Achtet darauf, dass die Schultern bedeckt sind, keine kurzen Hosen und kurzen Röcke, keine Flipflops.

Kann ich mir die Kurse an meiner Heimuni anrechnen lassen?

Für jedes erfolgreich abgeschlossene Modul werden Credit Points vergeben, die in das European Credit Transfer System (ECTS) und andere Credit Sytsteme übertragen werden können.

Inwiefern euch die Kurse an eurer Heimuni angerechnet werden, solltet ihr vorab mit dem Auslandsbeauftragten Dozenten oder Professor eures Fachbereichs absprechen. Selbstverständlich kann vor Beginn ein Learning Agreement zwischen beiden Hochschulen vereinbart werden.

Was muss ich für die Uni mitnehmen?

Ein Laptop (für die Architekten mit CAD-Software) Stifte und ein Block zum schreiben reichen fürs Erste aus. Skizzenblöcke etc. können gegebenenfalls später in einem der Schreibwarenläden in Bali gekauft werden.

Wo kann ich als Student auf Bali wohnen?

Die Universitas Udayana und die STDBali sind in Zentral-Denpasar, die Politik International ist in Tabanan. Für alle Unis empfehlen wir die Wohngegenden Kerobokan, Umalas und Canggu, (evtl. auch Seminyak & Petitengget). Zum einen ist der Weg zur Universität nicht allzu weit, zum anderen sind es sichere, strandnahe Gegenden, in denen sich viele tolle Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Cafes und Clubs befinden.

Eigenes Haus/Villa

Die meisten Teilnehmer finden sich in Gruppen zusammen und buchen gemeinsam ein Haus oder eine Villa (Haus mit Pool). Wir haben eine Facebook-Gruppe für jedes Semester, wo sich die Studenten vorab kennenlernen und austauschen können. Die Kosten für die Unterkünfte variieren natürlich je nach Ausstattung von ca 150-500€/Zimmer, nach oben ist dem natürlich keine Grenze gesetzt. Große Villen mit vielen Schlafzimmern eignen sich am Besten für die neue WG auf der Insel. Auch kurz vor Studienbeginn finden sich immer noch freie Häuser & Villen. In der Miete enthalten ist meist der Reinigung- und Security-Service. Strom muss oft separat gezahlt werden, dies solltet ihr vor Ort unbedingt erfragen.

Für diejenigen, die gerne vorab eine Unterkunft buchen möchten empfehlen wir die Seiten Auslandssemester Bali und Bali Rent Room, die Unterkünfte mit Studentenpreisen anbieten.

Wie komme ich vom Flughafen zu meiner Unterkunft?

Wir bieten eine kostenlose Flughafenabholung an. Das Anmeldeformular für den Airport Pickup erhalten die Teilnehmer nach Anmeldeschluss.

Visa

Für das Studium in Indonesien benötigen alle Teilnehmer ein gültiges VISA SOSIAL BUDAYA (gültig für max. 180 Tage). Es handelt sich um ein soziales Visum, das 60 Tage gültig ist und viermal für je 30 Tage verlängert werden kann. Dies muss bei der für die Region zuständigen indonesischen Botschaft beantragt werden. Das Programm stellt eine Zulassungsbescheinigung und einen Sponsor Letter aus, die für die Bewerbung benötigt wird. Der Visumsantrag und die Ausstellung können bis zu einen Monat dauern, daher sollte die Beantragung frühzeitig in Angriff genommen werden (frühestens 8 Wochen – spätestens 4 Wochen). 

Die Visagebühren liegen bei ca. 50 Euro und sind nicht in den Studiengebühren enthalten.

Wie läuft die Verlängerung meines Visums ab?

Für die Verlängerung des Visums vor Ort haben alle Unis Visa-Agenten, die sich um die Verlängerung kümmern können. Ihr gebt lediglich die Botschaftsunterlagen zu Beginn des Semesters und eure Pässe zu gegebener Zeit ab, alles weitere wird für euch erledigt. Der Service ist nicht in den Studiengebühren enthalten. 

Was, wenn ich Indonesien zwischendurch verlassen möchte?

Sobald du das Land verlässt, verfällt auch dein Visum. Wenn du wieder nach Indonesien einreisen möchtest, musst du ein neues Visum „Sosial Budaya“ in der Indonesischen Botschaft deines Reiselandes beantragen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Bitte beantragt früh genug  die notwendigen Unterlagen für die Botschaft beim jeweiligen Sekretariat. 

Welche Auslandsversicherung benötige ich?

Jeder Student muss eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen haben. Hier ist es wichtig, dass es eine Versicherung ist, die den gesamten Aufenthaltszeitraum abdeckt, also keine reine Reiseversicherung. Falls keine Versicherung abgeschlossen wurde, kann es bei Verletzungen, Unfällen oder Krankheiten zu enormen Kosten kommen. In Indonesien müssen die Krankenhausrechnungen sofort bar oder mit Kreditkarte gezahlt werden. Wenn ihr nicht zahlen könnt, werdet ihr unter Umständen nicht behandelt, egal wie schwer die Verletzungen möglicherweise sind.

Was passiert im Falle eine Krankheit?

Im Falle von leichten Erkrankungen: Z.B. bei Magen-Darm Problemen oder zur Wundversorgung empfehlen wir einen guten deutschsprachigen Arzt, der auch Hausbesuche macht. Dr. Ari nimmt fast immer pauschal 850.000 Rp für die Behandlung. Die Quittungen können bei der Versicherung eigereicht werden.

Website Dr. Ari

Bei schwereren Erkrankungen oder nach Unfällen:

Kasih Ibu, Denpasar 
BIMC, Kuta 
Sanglah, Denpasar

Wie bewegt man sich am besten auf der Insel fort?

Der Verkehr auf Balis Straßen ist…beeindruckend. Daher ist das Fortbewegungsmittel  Nummer 1 der Roller. Zeit, Geduld und Gelassenheit spielen hier zu den Stoßzeiten eine große Rolle.

Des Weiteren gilt Linksverkehr, woran man sich aber relativ schnell gewöhnt. Mit dem Roller kommt man am schnellsten und einfachsten ans Ziel. Aber bitte vorsichtig! Es kann sehr gefährlich sein, gerade wenn man noch keine Erfahrungen mit dem Rollerfahren hat. Also lasst es ruhig langsam angehen.

Funktioniert mein Handy in Bali?

Mit einer indonesischen Sim Karte könnt in der Regel euer Mobilgerät in Indonesien nutzen. Die Sim Karte wird mit Guthaben (Pulsa) aufgeladen. Die Pulsa-Pakete können Internet Zugang, internationale Telefongespräche und SMS beinhalten, je nach Tarif und Funktionen deines Mobilgerätes.

Gibt es besondere Sicherheitshinweise?

Grundsätzlich sollte man in Bali auf seine Wertsachen immer gut Acht geben. Der Reisepass gehört in den Safe und Taschen sollten nicht unbeobachtet bleiben. Nie mit zu viel Bargeld unterwegs sein und Haus und Zimmertüren immer gut verschließen. Auch auf dem Roller sollte man auf seine Tasche aufpassen. Nach 24 Uhr sollte man nicht mehr alleine auf dem Roller oder zu Fuß unterwegs sein, da es in der letzten Zeit häufiger zu Überfällen gekommen ist. Roller fahren nur mit Helm!

Passende Antwort nicht gefunden?

Schreibe uns eine Nachricht.

Name (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Nachricht